Lehrgänge des BDZ LV BW

 

Wir wollen mit unseren Angeboten möglichst viele Zielgruppen erreichen, denn aktives Musizieren ist in jedem Alter möglich und mit vielen positiven Effekten verbunden. So bieten wir Zugänge für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren als Anfänger, Quereinsteiger oder Fortgeschrittene. Das Lehrgangsangebot hat sowohl die individuelle Qualifikation im Blick als auch das gemeinsame Musizieren und die Ausbildung von Multiplikatoren, also zukünftige Lehrkräfte sowie Dirigentinnen und Dirigenten. Jeweils jährlich bieten wir einen Kurzlehrgang für Erwachsene, den Oster- und Herbstlehrgang für Kinder und Jugendliche sowie den Kammermusiklehrgang an. Ausbilder- und Dirigentenlehrgänge werden etwa alle zwei bis drei Jahre angeboten. Beteiligt sind wir auch an der Ausbildung von Musikmentorinnen und -mentoren (siehe: http://lis-in-bw.de/,Lde/Startseite/Kulturelle+Angelegenheiten/Schuelermentor_in+Musik)

Für die überfachliche Qualifizierung im Bereich des Vereinsmanagements wirken wir aktiv mit im Kompetenznetzwerk Amateurmusik, das ein spezielles Angebot „In die Zukunft steuern“ für die Vereine der Amateurmusik konzipiert hat und in gemeinsamer Verantwortung anbietet (https://www.landesmusikverband-bw.de/cms/iwebs/default.aspx?mmid=16528&smid=48947).

Die nächsten Lehrgänge

Herbstlehrgang

BDZ Lehrgänge in 2021

An dieser Stelle würden die Ausschreibungen für den Kurz- und Osterlehrgang stehen.

Aufgrund der derzeitigen Situation können diese Lehrgänge leider nicht angeboten werden.

Anstelle des Osterlehrgangs wird ein Sommer(Oster)lehrgang für Mandoline, Mandola, Gitarre und Kontrabass, BDZ – Landesbezirk Baden - Württemberg in Weil der Stadt, 31.7.-6.8.2021 ausgeschrieben. 

Bild: copyright Steffen Brunner

This image for Image Layouts addon

Sommerlehrgang 2021

31.7. - 6.8.2021
Weil der Stadt

Weitere Informationen

Unsere Lehrgangsangebote

Image

Oster- und Herbstlehrgang für Mandoline und Gitarre (D1-3)

Der Osterlehrgang für Mandoline, Mandola, Gitarre/E-Gitarre und Kontrabass ist facettenreich, umfassend und multimedial ausgerichtet und bietet allen Teilnehmern ab ca. 10 Jahren die Gelegenheit, sich unter professioneller Anleitung auf unterschiedlichen Levels musikalisch weiterzuentwickeln.  

Eine unvergessliche Osterwoche mit viel Freude am gemeinsamen Musizieren steht bevor!

Image

Ausbilder- und Dirigentenlehrgang (C2/C3)

Der Bund Deutscher Zupfmusiker bietet etwa alle zwei Jahre einen Fortbildungslehrgang in mehreren Lehrgangsphasen für angehende Mandolinen- und Gitarrenlehrkräfte sowie für Dirigentinnen und Dirigenten an. Schwerpunkte im Ausbilderlehrgang sind Musiklehre, Musikgeschichte und Fragen des Instrumentalunterrichts (Literaturkunde, Unterrichtsaufbau, Motivationstechniken, Wissensvermittlung). Im Dirigentenlehrgang liegt der Fokus auf Feinheiten der Schlagtechnik, Vorbereitung und Formen der Probearbeit sowie der Einstudierung ausgewählter Werke. Die im Lehrgang zu absolvierende Prüfung erfolgt in den beschriebenen Fächern und ist staatlich anerkannt.

Bild: copyright Steffen Brunner

Image

Kammermusiklehrgang für Gitarre und Mandoline

Im Mittelpunkt des jährlichen Kammermusikkurses steht das gemeinsame Musizieren. Es gibt den Teilnehmenden die Gelegenheit, neue Musizierpartnerinnen und -partner sowie neue Literatur kennenzulernen. Es werden Techniken für das Zusammenspiel und die Erarbeitung kammermusikalischer Werke vermittelt. Der Kammermusikkurs richtet sich sowohl an bereits bestehende Ensembles (ab Duo) als auch an Einzelpersonen aller Altersgruppen und Niveaus, die dort zu Ensembles zusammengefasst werden. Alle Teilnehmenden erhalten Unterricht bei einem oder mehreren Dozenten in ihren Kammermusikformationen sowie bei Bedarf zusätzlichen Einzelunterricht. Dazu gibt es Forumsunterricht, abendliche Vorspiele und ein Abschlusskonzert.

Image

Kurzlehrgang für Erwachsene

Der Lehrgang richtet sich an jugendliche und erwachsene Orchesterspielerinnen und -spieler, die mit praktischen Tipps im Einzelunterricht und Grundwissen in der Musiktheorie versorgt werden wollen. Ensemble- und Orchesterspiel runden das Angebot ab. Auf Wunsch kann eine D-Prüfung absolviert werden. Der Lehrgang ist auch besonders für die Vorbereitung auf den Wettbewerb „Jugend musiziert“ geeignet. Zusätzlich gibt es spezielle Kurse für Wieder- und Neueinsteiger, Ukulele sowie „Mandoline für Gitarristen“.