Mando­li­na­ta Karlsruhe

Die Mando­li­na­ta Karlsruhe 1962 legt großen Wert auf Abwechs­lung und Fortschritt in ihrer musika­li­schen Arbeit
und ist seit nun mehr 60 Jahren erfolg­reich mit Konzerten, die anspruchs­vol­le und unter­halt­sa­me Zupfmusik kurzwei­lig mitein­an­der verbinden. Ihr Reper­toire umfasst sowohl Origi­nal­wer­ke als auch Bearbei­tun­gen älterer und neuerer Musik.

Seit Anfang 2009 steht das Orchester unter der Leitung von Chris­to­pher Grafschmidt. Im Alter von 12 Jahren erhielt
er im Offen­bur­ger Mando­li­nen- und Gitar­ren­ver­ein seinen ersten Gitar­ren­un­ter­richt. Erste Kompo­si­tio­nen datieren
von 1980. Der am Max-Reger-Institut in Karlsruhe-Durlach angestell­te Musik­wis­sen­schaft­ler hat neben seinen musika­li­schen Aktivi­tä­ten jahrelang auf Lehrgän­gen des Bundes Deutscher Zupfmu­si­ker Gitarre, Musik­theo­rie und Musik­ge­schich­te unterrichtet.

Beitrag teilen:
WhatsApp
Facebook
Twitter
Email